Springe zum Inhalt

Wir sind Referenzschule für Medienbildung in MV !

Sehr geehrte Eltern des Grundschulbereiches,

ab dem 14.05.2020 werden weitere Klassen Präsenzunterricht erhalten.

Aufgrund der räumlichen Größe der Schule werden alle Klassen in zwei Gruppen geteilt, diese heißen dann z.B. 1a/1, 2b/2 ooder 4/1.Die Einteilung der Gruppen erfolgt durch den Klassenleiter und wird durch diese mitgeteilt.

Den Plan, wann die einzelnen Gruppen in der Schule sind, finden Sie im Anschluss.Die Schüler haben täglich 5 Stunden, jeweils 2 Deutsch, 2 Mathe und 1 Sachkundestunde. In der 4. Klasse wird außerdem Englisch erteilt.Die Sachkundestunde wird vom Klassenleiter genutzt, um auf Fragen der Kinder einzugehen und diese zu besprechen. Nach der 5.Stunde fahren die Kinder mit dem 12-er Bus oder müssen abgeholt werden. Eine Hortbetreuung findet nicht statt, nur eine Hortnotbetreuung. Mittagessen gibt es nicht.

Hoomeschooling wird also weiter eine sehr wichtige Rolle bis zum Schuljahresende einnehmen. Die Aufgaben erhalten Sie weiterhin über die Klassenleiter.

Jeweils freitags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr finden Förderstunden statt. Hierzu lädt der Klassenleiter Schülerinnen und Schüler ein, um Lernstoff zu üben und zu festigen. Die Schülerinnen und Schüler werden zu 10.00 Uhr in die Schule gebracht und können um 12 Uhr mit dem Bus nach Hause fahren oder abgeholt werden.

Mittwochs teilen die Klassenleiter mit, welche Schülerinnen und Schüler zum Förderunterricht eingeladen werden. Geben Sie uns bitte eine Rückmeldung, wie Ihr Kind nach Hause kommt.

Die Notbetreuung wird wie bisher stattfinden.

Für Fragen erreichen Sie unser Sekretariat in der Zeit von 7.00 bis 11.00 Uhr der per Mail an grundschule-cambs@freenet.de.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund.                                              Grit Gürtler                                                                                                            Koordinatorin Grundschule